Resilienz- & Achtsamkeitsseminar

Achtsamkeitsseminar: Resilienz im Alltag stärken

Unser Leben ist gespickt mit Herausforderungen. Es gibt Situationen, in denen wir sie anscheinend mühelos meistern und andere, die uns alles abverlangen. Keine Lösung parat haben, wir an uns zweifeln oder die Dauer des Zustandes uns zu zermürben scheint. Resilienz bedeutet innere Stärke und Entschlossenheit. Durch Resilienz sind wir in der Lage, mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen und daran zu wachsen. Sie ist unsere Basis für Regeneration und gibt uns Kraft, neu anzufangen. Resilienz trägt zu unserem persönlichen Lebensglück und Erfolg bei und kann im Rahmen von Achtsamkeitsseminaren gestärkt werden.

Es sind aber nicht immer die großen Herausforderungen im Leben, ein Schicksalsschlag oder eine Tragödie, die uns fordern. Es sind häufig die alltäglichen Situationen, die an unseren Kräften zehren und den Blick auf unsere Energiequellen für Glücksmomente und Zufriedenheit erschweren.

Resilienz ist ein Teil unseres Menschseins. Sie ist in uns veranlagt. Ihre Ausprägung können wir beeinflussen. Sie ist zu jedem Zeitpunkt in unserem Leben trainierbar. Wir können sie ausbauen und stärken. Die Forschung hilft uns dabei zu verstehen, wie unser Gehirn arbeitet und welche Methoden uns unterstützen, ein energetisches und gesundes Leben zu führen.

Im Rahmen unseres Seminars setzen wir auf Achtsamkeit/Mindfulness. Dies kann wie ein Katalysator beim Auf- und Ausbau von Resilienz wirken. Ein bunter Blumenstrauß achtsamkeitsbasierter Methoden und Übungen rundet den Achtsamkeitskurs ab.

05. - 06. August 2021

Ainring bei Salzburg

ausgebucht

21.- 22. Oktober 2022

Bayern

Plätze verfügbar

Achtsamkeitsseminar Kosten

Komplettpreis Seminar. Dieser Betrag beinhaltet sämtliche Arbeitsunterlagen und Fotoprotokolle sowie die Kosten für das Seminar. Hinzu kommen lediglich die Tagungspauschalen und evtl. Übernachtungskosten.

Für Privat Personen

Frühbucher

890 €*

Preis exkl. Mwst

Für Unternehmen

Frühbucher

990 €*

Preis exkl. Mwst

Achtsamkeitsseminar: Zielgruppen & Ziele

Das Achtsamkeitseminar richtet sich an Menschen, die neugierig sind

  • was sich hinter dem Begriff Resilienz verbirgt.
  • was die Forschung zum Thema Resilienz sagt.
  • herausfordernde Situationen zu reflektieren und diese auf Quellen von Resilienz näher zu beleuchten.
  • Übungen und Techniken auszuprobieren, die im Alltag den Aufbau von Resilienz unterstützen können.
  • wie wir flexibler in schwierigen Situationen reagieren und besser für uns sorgen können.

Seminar Vorbedingungen

Die TeilnehmerInnen sollen bereit sein, Ruhe zu finden, zu reflektieren, eigene Grenzen zu erweitern und zu experimentieren und mit anderen in Austausch zu gehen.

Inhalte und Methoden des Achtsamkeitskurses

Dieses interaktive und introspektiven Seminar vermittelt:

  • Grundlagen zur Resilienz: Was ist Resilienz, wie werden wir uns über unsere Resilienz bewusst und wie können wir sie weiterentwickeln?
  • die neurobiologische Basis von Stress, Entspannung und die positive Auswirkung von Achtsamkeit auf unser Wohlbefinden
  • wie wir die Fähigkeit unseres Gehirns nutzen können, durch Neuroplastizität ein Leben lang zu lernen und weniger hilfreiche Denkmuster zu verändern.
  • Ansätze, unser privates und berufliches Leben unter der Brille der Resilienz zu beleuchten. Wo bin ich mir meiner Resilienz bereits bewusst und in welchen Situationen möchte ich zukünftig anders reagieren?
  • einfache, umsetzungsorientierte Modelle, Übungen und Techniken für die eigene Praxis

Achtsamkeitsseminar Details

Modul 1

Resilienz & Achtsamkeit
Das Achtsamkeitsseminar besteht aus einem zweitägigen Modul, in welchem Sie auf Basis der Forschung aber auch praxisnahen Übungen lernen, schwierigen Situationen im Alltag mit Resilienz und Achtsamkeit zu begegnen.

COVID-19
Für den Fall, dass zum Zeitpunkt der vor-Ort Termine Sicherheitsabstände zwischen den Teilnehmenden einzuhalten sind, ist dies am Tagungsort gewährleistet. Sollte eine Durchführung vor Ort wegen COVID-19 nicht möglich sein, wird eine adäquate virtuelle Alternative angeboten.

* Zusätzliche Informationen

Zusätzlich zur Übernachtung stellen Ihnen die Hotels eine Tagespauschale (zwei Kaffeepausen, Snacks etc., Mittagessen, Nutzung Infrastruktur) von rund EUR 69 pro Tag in Rechnung. Bei Buchung dieses Seminars wird auch die Tagespauschale verbindlich gebucht.

Bei Stornierung nach mehr als zwei Wochen nach der Buchung werden EUR 500 (exkl. MwSt.) für die Bearbeitung verrechnet.

Bei Stornierung innerhalb von drei Monaten vor dem Seminar werden 50% des Teilnahmebetrages und bei Stornierung innerhalb von zwei Monaten werden 100% des Teilnahmebetrages verrechnet.

Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, für die Teilnahme geeignete Person genannt wird.

Das Trainer Team

Esther Narbeshuber, M.A., MBA

MBA in General Management, Unternehmensberaterin, zert. Coach (EBS, KFW, ISO). Studium in Paris, Berkeley, Berlin. Ausbildungsmodul MBSR bei Arbor in Kooperation mit dem Center for Mindfulness, Massachussets bei Dr. Jon Kabat-Zinn u.a. TÜV-zertifizierte „Live-Online-Trainerin“. Berufliche Stationen bei Daimler, dm-drogerie markt, McKinsey, Unesco.

Antje Gorgas

Lehrgangsleitung

Selbständige Trainerin und Coach; Zert. systemischer Business Coach (dvct); zert. Trainerin für Mindfulness in Organisationen (MIO), Resilienz Coach, Mediatorin. Seit 2017 selbständig als Trainerin und Coach. Davor 14 Jahre Führungskräfteentwicklung in einer Großbank. Beratung und Coaching bis zur Bereichsleiterebene. Implementierung eines 360 Grad Manager Feedbacks – bankweit. Workshop-Begleitung.

anker

Anfrage Formular

Sie interessieren sich für dieses Seminar? Wir senden Ihnen alle weiteren Informationen zur Registrierung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

    Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

    Partner