Corporate Mindfulness

Von Einzelcoachings für Führungskräfte über Inhouse Trainings für Teams bis zur Konzeption und Einbettung einer Gesamtstrategie von Corporate Mindfulness: Erfahrene Organisationsentwickler, Berater & Trainer begleiten Ihre Organisation auf dem Weg zu kraftvollen, authentischen Transformationen.

Wir arbeiten mit internationalen Konzernen (siehe Referenzen), aber auch mit mittelständischen Unternehmen u.a. daran mit Achtsamkeit eine neue Seinsqualität in der Wirtschaft zu etablieren:

Mindfulness für Führungskräfte und Top-Executives in Einzelsettings

Mindfulness für Teams

Mindfulness in der Organisationsentwicklung

Unser Schwerpunkt

Wir sind in ganz Europa zu den Themen, Mindfulness, Resilienz, Teamcoaching und als Vortragende aktiv. Für Konzerne wie Siemens, die Allianz oder die Telekom, genauso wie für mittelständische Unternehmen wie z.B. die Six AG oder TGW Logistics oder NGOs wie z.B. Oikokredit. Dabei bietet das von uns entwickelte Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM) in Verbindung mit dem “Mindful Canvas” eine alltagspraktische Modelllandschaft, die mittlerweile in vielen Organisationen Standards setzt.

Esther & Johannes Narbeshuber weisen zertifizierte Qualität nach (siehe unten), genauso wie unsere mehr als 30 TrainerInnen.

In unserer Arbeit verbinden wir Erkenntnisse der aktuellen wissenschaftlichen Forschung mit dem Trigon Know how, Otto Scharmers Theory U, Organization 4.0 und Frederic Laloux’ Reinventing Organizations.

Was erwartet Sie bei unseren Trainings:

  • Business-Relevanz als konsequenter Fokus dank eigener unternehmerischer und Führungs-Erfahrung 
  • Ein Stil, der in den Feedbacks immer wieder als humorvoll, lebensnah und gehirngerecht beschrieben wird.
  • Neueste Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften plus Trendforschung plus Digitalisierung
  • Maximaler Praxisbezug durch Rollengespräche vor Ort, blended Learning, 1:1 Coaching und Fallarbeit, Entwicklung eines persönlichen Mindfulness Canvas

Blended Learning-Anwendungen

Individuelle blended Learning-Anwendungen – in Sekunden installiert- sichern nachhaltigen Lernerfolg und erlauben es den Teilnhmer/innen ihren indidvuellen Trainingsplan zu erstellen. Ganz nebenbei fördert unser „digitale Coach“ auch noch Spaß und Motivation.

Im Buch: Das Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM) ist ein Selbstführungsmodell und Training und wurde von Esther und Johannes Narbeshuber konzipiert und durch den Austausch mit Spitzenforschern aus aller Welt, wie z.B. Prof. Dan Siegel (UCLA) weiterentwickelt. SAM beruht auf den neusten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und beinhaltet durch viele hundert Trainings optimierte und systematisch aufeinander aufbauende Elemente.

Mindfulness stärkt

Resilienz

sowie Ihren Umgang mit Stress

Persönliche Präsenz

Offenheit & Empathiefähigkeit

Experimentelle Innovationskraft

und Ihre Handlungskompetenz

tpl/flex-template.php